Datenschutzerklärung gemäß Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO)

 

Der Besuch unserer Internetseite ist möglich, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Diese Seite wird von der Firma adera-web : clever internet, Inhaber Mathias Ebert, Marcel-Breuer-Str. 15, 80807 München gehostet.

Der Webhoster hat ebenfalls die EU DSGVO sowie alle sonstigen in den Mitgliedstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze bzw. Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter einzuhalten. Wir haben zudem mit dem Webhoster einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich der Webhoster verpflichtet, die übermittelten Daten zu schützen, entsprechend den Datenschutzbestimmungen im Auftrag des Betreibers dieser Webseite zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen zur Datenweiterverarbeitung durch den Webhoster erhalten Sie unter https://www.adera.de/datenschutzerklaerung.html.

Bei jedem Webseitenabruf werden Daten erfasst, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Folgende Daten werden erhoben:

Logfiles

Der Webhoster erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f.) DSGVO. Die Daten werden benötigt, um die korrekte Darstellung der Website zu ermöglichen, den Betrieb der Website dauerhaft aufrechtzuerhalten und die Website zugunsten des Nutzers stetig zu optimieren. Der Webhoster garantiert, dass eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgenommen wird. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.

Die Logfiles des Servers werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Verfolgung krimineller Aktivitäten) für die Dauer von höchstens 14 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, werden unverzüglich nach Erfüllung des Aufbewahrungszwecks gelöscht.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie, dass Sie mit der beschriebenen Weise Datennutzung durch Google einverstanden sind.

Datenverarbeitung durch JavaScript-Bibliotheken

Diese Webseite verwendet Java-Script-Bibliotheken externer Anbieter. Durch den Einsatz der JavaScript-Bibliotheken wird die Nutzbarkeit einzelner Funktionalitäten dieser Webseite überhaupt erst ermöglicht, was wiederum dem Nutzer die Nutzung dieser Webseite erleichtert. Diese Webseite verwendet JavaScript-Code des Unternehmens LLC. NetDNA, 3575, Cahuenga Blvd Suite 630, Los Angeles, CA 90068, USA (BootstrapCDN), ferner jQuery, bereitgestellt durch den Drittanbieter jQuery Foundation.

Es ist nicht auszuschließen, dass durch den Aufruf der Webseite personenbezogene Daten an die externen Anbieter übertragen werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f.) DSGVO. Nutzer können die Übertragung verhindern, indem sie einen JavaScript-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin "NoScript" (https://noscript.net/) installieren oder JavaScript durch Browsereinstellungen deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass diese Option eine Nutzbarkeit der Webseite einschränken kann. Weitere Informationen finden Nutzer unter https://www.bootstrapcdn.com/privacy-policy/ bzw. https://jquery.org/.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet generell Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Umgang mit personenbezogenen Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, speichern wir Ihre Angaben, damit wir auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen können.

Sind diese Daten steuerrechtlich relevant beträgt die Aufbewahrungspflicht bis zu 10 Jahre. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt die Sperrung oder Löschung der Daten.

Daten, für die keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelten werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt lediglich an unsere Lieferanten, sofern dies für den Warenversand an Sie notwendig ist.

Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Wir erteilen auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die personenbezogenen Daten werden wir in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format herausgeben (Art. 20 DSGVO).

Weiterhin haben Sie das Recht auf eine Berichtigung unrichtiger bzw. Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO) sowie - unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO - das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

Soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, können Sie auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (Art. 17 DSGVO).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

medwaves GmbH
Zeppelinstr. 15
82205 Gilching

fon +49 (0) 8105 - 77 2 67-0
fax +49 (0) 8105 - 77 2 67-290

www.medwaves.de

Geschäftsführer:
Dr. Klaus Waßweiler
Inka Wilhelm

Sitz der Gesellschaft: 82239 Alling
Amtsgericht München - HRB 187515
USt-IdNr.: DE273133308

 

medwaves GmbH · Zeppelinstr. 15 · 82205 Gilching · fon +49 (0) 8105 - 77 2 67-0 · fax +49 (0) 8105 - 77 2 67-290